Wir sind Ihr Spezialist rund um die Wundversorgung im Großraum Hannover Wundversorgung

Mobile Wundbehandlung im Raum Hannover für alle Wundarten

Im Jahr 2006 wurde Wundtherapie Denecke mit dem Ziel, Patienten in der Region Hannover mit einer kompetenten Wundversorgung zur Seite zu stehen, gegründet. Für unser Team ist die Behandlung der verschiedenen Wundarten dabei nicht nur ein rein pflegerischer Akt, sondern wird auch immer von einer menschlichen Komponente getragen.

Besonders schwer verheilende Wundarten begleiten Patienten oft bereits über Monate oder Jahre hinweg. Die Wundbehandlung ist dann ein besonders emotional aufgeladenes Thema.

Nicht nur die Schmerzen führen zu einer immensen Belastung für die Patienten und ihre Angehörigen im Alltag. Durch unsere langjährige Erfahrung, Spezialisierung und intensive Fort- und Weiterbildung im Bereich des Wundmanagements tragen wir mit unserem mobilen Service dazu bei, die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern oder wiederherzustellen.

Auf die Behandlung dieser Wundarten haben wir uns spezialisiert

Häufige Wundarten, zu denen wir in der Region Hannover beraten und die von uns behandelt und versorgt werden, sind:

  • Ulcus cruris (offenes Bein)
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Dekubitus (Druckgeschwür)
  • Paliative Wundversorgung (z. B. Tumorwunden)
  • Verbrennungs- oder Verbrühungswunden
  • Wundheilungsstörungen nach Operationen

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Wundarten. Sprechen Sie uns einfach an, sollten Sie hierzu Fragen haben oder weitere Informationen zur Wundbehandlung benötigen. Wir kümmern uns um alle Belange und möchten helfen, Wundheilungsprozesse aktiv zu unterstützen.

Chronische Wunden richtig behandeln

Viele schlecht heilende Wundarten sind Folge anderer, chronischer Erkrankungen. Heilt eine Wunde nicht innerhalb von sechs bis acht Wochen ab, so gilt sie als chronisch. Zur Behandlung ist es wichtig, sich mit der Ursache zu beschäftigen. Das Wundmanagement kann dementsprechend nur mit gezielten Maßnahmen zur Besserung der Grunderkrankung einhergehen.

Eine ausführliche Anamnese ist daher bei allen Wundtherapien für uns unverzichtbar. So können wir das für den Patienten passende Versorgungskonzept genauestens ausarbeiten.

Vorteile der Wundbehandlung durch Wundtherapie Denecke

Produktneutralität in der Wundbehandlung gewährleistet Ihnen für jede Wundart und den spezifischen Behandlungsfall die optimal geeigneten Wundmaterialien. Wundtherapie Denecke arbeitet darüber hinaus bei allen Wundarten eng mit den behandelnden Ärzten zusammen, um eine hohe Qualität der Wundversorgung sicherzustellen.

Wir besuchen Patienten zur Wundversorgung direkt vor Ort im Großraum Hannover und Hildesheim – entweder zu Hause oder im Pflegeheim. So müssen Sie weder lange Anfahrten für die Wundbehandlung in Kauf nehmen noch lange Wartezeiten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich!